Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

Ihr Ansprechpartner

Andreas Kraushaar

Dr. Andreas Kraushaar

Abteilungsleiter
Vorstufentechnik

E-Mail
kraushaar
transparent 11x15@fogra.org

Telefon
+49 89. 431 82 - 335

.

Aktuelle Forschungsthemen (im Bereich "Digitaldruck")

Laufende Themen:

10.057
Standardisierungskonzept für die farbmetrisch motivierte Datenaufbereitung und Reproduktion in der Printmedienindustrie

Laufzeit: 1.10.2013 bis 30.09.2015
Förderung: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Programm zur Förderung der „Industriellen Gemeinschaftsforschung“ [IGF] über die AiF

Ziel dieser Arbeit ist die Erstellung eines systematischen Konzepts für die Konsolidierung relevanter internationaler Standards in der Printmedienindustrie. Neben der Anpassung der entsprechenden Standards an den Stand der Technik werden schwerpunktmäßig drei Problembereiche adressiert. Zuerst werden neue Methoden der einheitlichen Farbbewertung von unterschiedlichen Reproduktionen hinsichtlich einer Referenz untersucht. [Mehr Informationen

 

32.172
Grundlagen zur Maschinenabnahme im digitalen Produktionsdruck

Laufzeit: 01.02.2015 bis 31.01.2016
Förderung:
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie / Fogra

Das Ziel des Projekts besteht in der Etablierung eines prozessunabhängigen Prüfregimes aus Bildqualitätskriterien, Zielwerten und Toleranzen, das den Offsetdruck auf Bilderdruckpapier charakterisiert. Dies ist von großer Bedeutung für die Druckpraxis, da er bei der Bewertung von digitalen Drucksystemen häufig als Referenz herangezogen wird. So wird bei vielen Maschinenkäufen Offsetqualität gefordert, die in Bezug auf die Wiedergabe von Bildmotiven bisher nicht ausreichend definiert ist.
Es sollen Richtlinien erarbeitet werden, mit denen erstmals eine messtechnische Einstufung der Druckqualität von digitalen Drucksystemen erfolgen kann. Diese sollen objektiv nachvollziehbar sein und eine ausreichende Korrelation mit dem visuellen Eindruck aufweisen. Als Bestandteil von Herstellerspezifikationen oder Pflichtenheften können sie die gezielte Auswahl von geeigneten Drucksystemen erleichtern. Bei Bedarf ist es auch möglich, unabhängige Institute mit einer entsprechenden Maschinenprüfung zu beauftragen.

 

35.004
Kontrolle von Aushärtung und Haftung der Tonerschichten im digitalen Produktionsdruck

Laufzeit: 01.01.2013 bis 30.06.2015
Förderung: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Programm zur Förderung der „Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF)" über die AiF

Es sollen die Einflüsse gestrichener Papiere und der Fixierungstemperatur auf die Aushärtung und die Farbhaftung untersucht werden. Dabei werden die wichtigsten am Markt befindlichen Technologien einbezogen. Weiterhin soll ein Basissatz von Messverfahren etabliert werden, mit dem eine vollständige labortechnische Charakterisierung möglich ist. [Mehr Informationen ]



.
.

xxnoxx_zaehler