Login

Login




Registrierung
.
Passwort vergessen?
.

 


Ihr Schritt in eine
erfolgreiche Zukunft:

Verbindung 120

Werden Sie jetzt
Fogra-Mitglied!

Und profitieren Sie sofort von allen Vorteilen der

Fogra-Mitgliedschaft


Besuchen Sie auch den
Fogra-Online-Shop:

www.fogra-shop.com


.

Modellierung der Farbwiedergabeeigenschaften für den Highspeed-Inkjet-Druck und Etablierung geeigneter Papierkennwerte

Kurzbezeichnung: Papiere für Highspeed Inkjet
Fogra-Nr.: 42.031
Projektleiter: Jürgen Gemeinhardt
Laufzeit: 01.03.2019 bis 28.02.2021

Forschungsziel:

Im Sinne einer effizienten Druckproduktion ist es im Highspeed Inkjet nicht möglich, bei jedem Papierwechsel eine Neujustierung der Maschine durchzuführen oder ein individuelles Medienprofil zu erstellen. Dies würde ein Vielfaches der eigentlichen Produktionsdauer in Anspruch nehmen und den Auftrag unrentabel machen. Deshalb wird innerhalb einer Papierkategorie meist mit den gleichen Einstellungen gedruckt, obwohl sich die erzielten Volltonfärbungen und Tonwertzunahmen deutlich voneinander unterscheiden können. Gehen mit einem neuen Papier entsprechende Veränderungen einher, wird das gewünschte farbliche Aussehen des Druckprodukts selbst bei identischer Papierfarbe verfehlt.
Um den hohen Zeitaufwand zur Einstellung der Inkjetmaschinen spürbar zu verkürzen und gleichzeitig eine farbsichere Druckproduktion zu gewährleisten, sollen im Rahmen des Forschungsvorhabens geeignete Papierkennwerte etabliert werden. Damit kann bereits im Vorfeld eines Papierwechsels beurteilt werden, ob eine Neueinstellung der Druckmaschine notwendig ist bzw. welche Justierschritte durchgeführt oder Medienprofile zugewiesen werden müssen. Die Kennwerte können aber auch herangezogen werden, um eine gezielte Auswahl an Papieren zu treffen, die keine Umstellung des Produktionsprozesses zwischen den jeweiligen Druckaufträgen erfordert.



.
.

xxnoxx_zaehler